MLADEN BIZUMIC

Die von Mladen Bizumic bereit gestellten Leinwand-Abschnitte sind Proben seiner großformatigen Fotodrucke, die Reflexionen gescannter Scherben als prismatischen Farbverlauf abbilden. Die Schmuckkünstlerin setzte das Ergebnis dieses Spiels aus Licht und Gegenlicht in einen matt silbernen Rahmen, sodass die daraus entstandenen Broschen wie abstrakte Gemälde wirken.